Samstag, 23. Juli 2016

Wer hat an der Uhr gedreht …



Ist es wirklich schon so lange her,
die Zeit rennt an einem vorbei und man ist mit so vielen Dingen
 beschäftigt, oft muss man sich bremsen und mal zwingen 
zur Ruhe zukommen.

In den letzten Wochen standen aber trotz allem die Nadeln nicht still
und für mich ist es der Ausgleich zu all dem anderen was 
um einen herum geschieht.

Daher hier ein paar Bilder mit den Eindrücken und Werken der letzten Wochen.


Zunächst ein zweites Tuch im Muschelmuster nach der Anleitung
von „Nadelpracht“ aus Mülheim. Leider hat der tolle Wollladen zu gemacht. 
Dazu gehört immer meine Lieblingsblüte von Lovelywool.



Dann ist noch dieses gehäkelte Sommertuch entstanden. Ein leichtes 
kleines Muster bei dem der Rand direkt mit gehäkelt wird.


Natürlich war der jährliche Besuch auf dem Wollmarkt
 in Euskirchen am Textilmuseum mit seinen schönen 
Eindrücken und einer kleinen Errungenschaft auch dabei.
 

Tatsächlich waren da auch noch zwei Wochen Urlaub.
 Wo natürlich der geliebte Ausflug an die holländische See
 nach Domburg nicht fehlen durfte.



 So, das war eine kleiner Rückblick auf die letzten Wochen.


Passt gut auf Euch und den Euren
 in dieser unruhigen Zeit auf.

Gabi

Sonntag, 24. April 2016

Jetzt wird es Blau…



Meine Farbe für diesen Sommer ist blau, nicht von der Werbung 
beeinflusst, sondern weil sie schon immer „MEINE“ Farbe war.


Zunächst aber sind meine Gedanken bei Jessica von schoenstricken
und ihrer Familie. Sowie Katja hat auch sie den Kampf gegen
 den Krebs verloren. Sie wird mit all ihren tollen Ideen immer 
in liebevoller Erinnerung bleiben.

Danke Jessica …


Mein letztes warmes Tuch, bevor die Sommerproduktion beginnt, ist
 ein schlichtes asymmetrisches Dreieckstuch in der Brushed Alpaca Silk von Drops. 
Verbraucht habe ich drei Knäule mit Nadel Nr. 5.


Damit man aber zumindest ein Gefühl von Frühling auf der Nadel hat, 
ist nebenbei eine Häkelschal entstanden. Nach einem Muster von Gisa.
 Vier verschiedene Farben ergeben ein schönes Farbenspiel. 


Nebenbei haben wir ein wenig den Garten aufgehübscht. Die neue 
Sitzecke macht langsam Fortschritte Bilder folgen und eine paar neue 
Blümchen mussten auch schon her.

So jetzt kommt der Mai und mit hoffentlich ein wenig
 beständigerem Wetter und mit – Sonne –

Lasst es euch gut gehen
Gabi